Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Beitrags- und Gebührenordnung

 
 

Aufnahmegebühr (einmalig für Bearbeitung der Aufnahme und

Anmeldung beim DMB und DMB-Landesverband)

20,00 €

 

 
Aufnahmegebühr - ermäßigt (bei Sozialbeitrag) 10,00 €
 
Jahresbeitrag 60,00 €
 

Jahressozialbeitrag auf Antrag und Nachweis

(für ALG II-Empfänger, Auszubildende, Empfänger von Grundsicherung)

50,00 €

 

 

Anfertigen von Schriftsätzen

(zum Beispiel Mängelmeldungen, Widersprüche, Kündigungen)

 6,00 €
 

Schriftsätze mit Aktenbearbeitung

(Prüfung von Mietverträgen, Kautionsabrechnungen, Schadensersatzansprüchen)

10,00 €

 

 

Aktenbearbeitung mit erheblichem Zeitaufwand wie Prüfungen von

Betriebskostenabrechnungen, Erheben von Einwendungen, Rechnungsprüfungen

und Gegenrechnen von Belegen

15,00 €

 

 

 

Bearbeitung von mietrechtlichen Problemen mit juristischer Kompliziertheit

oder besonderen Recherchen

20,00 €

 

 

Vergleichsgebühr für die Verhandlungen und Erarbeitung außergerichtlicher Vergleiche;   

Streitschlichtungsverhandlungen

25,00 €

 

 

Lokaltermine zur Belegeinsicht, Begutachtung von Mängeln, Wohnungsübergaben     

oder Klärung mietvertraglicher Probleme vor Ort  

(zuzüglich anfallender Fahrtkosten)

30,00 €

 

 

 
Kommunikationspauschale für Telefonate, Fax, Mails, Porto   6,00 €
 
Mahnkosten   2,50 €
 
Jahresabo der Mieterzeitung   8,00 €